Laminatböden – Nur mit der richtigen Unterlage!

Mit Unterlagen für Laminatböden schafft man die Grundlage dafür, Laminat fachgerecht zu verlegen, den Fußboden langfristig zu schützen und Schalleigenschaften zu optimieren.

Aus diesen Gründen hat der Verband der Europäischen Laminatfußbodenhersteller (EPLF) in einem kompakten Merkblatt die wichtigsten Grundlagen zusammengefasst. Die zugrunde liegenden technischen Spezifikationen bieten nun eine Möglichkeit, die konkurrierenden Materialien auf dem Markt sinnvoll miteinander zu vergleichen. Zahlreiche Hersteller richten ihre Produkte gezielt auf die Erfüllung der EPLF Normen aus. Normen, die für die Bewertung von Unterlagsmaterialien für Laminat entwickelt wurden, können ebenfalls auf Parkettböden übertragen werden. Lesen Sie hier mehr über konstruktive Anforderungen sowie Anforderungen über Nutzung und Akustik von Laminat-Unterlagen.

Downloads

Titel  
Laminatböden – Nur mit der richtigen Unterlage Download