HolzBrief „Leichtbau“ 1/2019

Die neue Ausgabe des HolzBriefs für Tischler und Schreiner 1/2019 ist da. Erfahren Sie darin alles rund um den Strukturleichtbau von Möbeln und welche Herausforderungen das Thema mit sich bringt. So spielen beim Strukturleichtbau zum einen die Gewichtseinsparung als auch die Steigerung der Ressourceneffizienz der Möbelkonstruktion eine entscheidende Rolle.

Die besondere Bedeutung des Leichtbaus im modernen Möbel- und Innenausbau wird auch auf der kommenden interzum in Köln (Weltleitmesse der Zulieferindustrie für den Möbel- und Innenausbau, vom 21.05.2019 bis 24.05.2019) aufgegriffen und ist Gegenstand der Leichtbausonderschau. Seit vielen Jahren ist die interzum erfolgreicher Impulsgeber und zentrale Kommunikationsplattform der Holz- und Möbelwirtschaft.

Die wahre Schönheit der Idee

Die Optik, die im heutigen, modernen Strukturleichtbau entsteht ist noch etwas ungeübt, aber dennoch sehr aufregend. Intelligente Konstruktionen überzeugen ohne große Materialmengen. Verantwortlich hierfür ist nicht etwa die etablierte Möbeltechnik, sondern das Design.

Richtungsweisende Möbelentwürfe zeigen, dass junge Designer die Herausforderung unserer Tage annehmen, um bessere Möbel mit weniger Material- und Energieeinsatz zu bauen. Bedeutend ist hierbei nicht nur die umfassende Zusammenarbeit von Handwerk und Industrie, sondern auch die Integration von Wissenschaft und Design.

Entdecken Sie im HolzBrief 1/2019 außerdem, welche Materialien sich bestens für den Strukturleichtbau eignen. Anschauliche Praxis-Beispiele zeigen, was in diesem Bereich alles möglich ist. Auch bei BECHER erhalten Sie Platten, die besonders leicht sind, wie z. B. Xilopan400. Diese Pappelspanplatte überzeugt mit bis zu 40 % weniger Gewicht, als herkömmliche Spanplatten. Durch ein hohes Biege- und Elastizitätsmodul lässt sich die ultraleichte Platte vielseitig einsetzen, sowohl im Laden- und Messebau, als auch im Bühnenbau.

 

Haben Sie Fragen zum Leichtbau mit Spanplatten? Sprechen Sie gerne unsere BECHER Fachberater an. Weitere Infos zu Xilopan400 finden Sie außerdem hier.

Downloads

Titel  
HolzBrief “Leichtbau” Download
Xilopan400 Leichtbau mit Spanplatten Download