HolzBrief „Möbelbau Aktuell“ | 1/2017

In der aktuellen Ausgabe des HolzBrief für Tischler & Schreiner 1/2017 entdecken Sie die wichtigsten Trends und Neuigkeiten im Bereich Möbelbau. Erfahren Sie mehr über die Materialien, die den Möbelbau nachhaltig beeinflussen und welche Vorteile das innovative Balsasperrholz BANOVA® bietet.

Wohnraum in Großstädten wird immer knapper, demzufolge werden auch funktionale Möbel mit optimal genutztem Stauraum immer wichtiger. Daneben leben Oberflächen von Schränken, Regalen, Betten und Schiebetüren heute vielmehr durch Farben und Strukturen. Organische Formen sowie wertige Materialien spielen ebenfalls eine bedeutende Rolle.

Auch leichte Werkstoffe sind für den Möbelbau längst kein Nischenthema mehr!

Heute ist die Leichtbaukonstruktion ein technologischer Zukunftstrend im industriellen, wie handwerklichen Möbel- und Innenausbau. Stabil und robust stehen die Leichtbauplatten anderen Werkstoffen in nichts nach und können in sämtlichen Innenräumen eingesetzt werden.

BANOVA® Balsasperrholz ist mit 210 kg/m³ das weltweit leichteste Sperrholz, welches sich unter anderem für den Möbelbau, als auch für den Messe- und Ladenbau sowie für den Innenausbau von Fahrzeugen eignet. Die Sperrholzplatten BANOVA® PLY und BANOVA® FLEX sind zudem nachhaltig formstabil und lassen sich leicht verarbeiten.

Haben Sie Fragen zu unseren BANOVA® Produkten? Fordern Sie weitere Produktinformationen und Muster bei Ihrem persönlichen BECHER Fachberater an!

Kontakt

Downloads

Titel  
HolzBrief „Möbelbau Aktuell“ Download