Neue Verarbeiterschulung erfolgreich

Terrassendielen richtig verlegen –

Am 07.11.2019 fand in der BECHER Akademie erstmals die kostenfreie Verarbeiterschulung „Terrassendielen richtig verlegen“ statt. Von Dirk Mentrup, Sachverständiger der IHK Nordwestfalen, wurden die Teilnehmer zunächst in die Eigenschaften der unterschiedlichen Terrassenmaterialien eingeführt. Die Haltbarkeit des Terrassenbelags wurde ebenso erläutert, wie der richtige Aufbau und die verschiedenen Verlegetechniken. Besonders interessant waren Hinweise, wie Verlegefehler und somit Reklamationen vermieden werden können. Sascha Heppner von unserem Industriepartner Karle & Rubner stellte anschließend die geeigneten Produkte zum einfachen Terrassenaufbau vor und präsentierte das passende Zubehör.

Nach der Theorie folgte die Praxis und die Teilnehmer konnten an einem Muster testen, wie einfach und schnell die Verlegung von Terrassendielen mit dem richtigen Terrassenlager ist. Das geeignete Zubehör wie Clipper oder Terraflex ermöglicht zudem eine unsichtbare Befestigung der Dielen, was für ein attraktiveres Gesamtbild der Terrasse sorgt. Zwischen den Teilnehmern und Referenten herrschte ein reger Austausch und die positive Resonanz zeigt, wie hilfreich die professionellen Kniffe und Tricks aus der Praxis von Profis sind.

„Wir freuen uns, dass das neue Schulungsformat so gut angenommen wurde. Das richtige Verlegen von Terrassendielen und die geeigneten Produkte werden bei Handwerkern immer wieder nachgefragt. Daher ist es uns ein großes Anliegen auch in diesem Bereich eine Schulung im Programm zu haben, die interessierten holzverarbeitenden Betrieben einen Mehrwert bietet“, so Erik Bechtold, Leiter der BECHER Akademie.

Impressionen der Schulung

 

Die nächste Schulung „Terrassendielen richtig verlegen“ findet am 13.02.2020 statt. Sie möchten mehr über die BECHER Akademie erfahren? Hier erhalten Sie weitere Informationen.

Downloads

Titel  
BECHER Akademie Programm August – Dezember 2019 Download