Pressemitteilung belmono-Türen

belmono-Türen: Partner des Handwerks veredelt jeden Eingang

BECHER, einer der führenden Holzgroßhändler aus Deutschland, plant nach großen Erfolgen der bestehenden Türen Kollektionen belmono TopArt und belmono Licht neue Designlinie. Die Eigenmarke belmono des Holzgroßhändlers BECHER steht für die gelungene Kombination aus Produkt-Knowhow und Eleganz. Neben den vielfältigen belmono-Bodenbelägen für jegliches Anwendungsszenario sind auch die Türen Kollektionen belmono TopArt und belmono Licht aus einem stimmigen und natürlichen Raumkonzept nicht mehr wegzudenken. Dazu kündigt der Holzspezialist die Entwicklung einer neuen belmono-Kollektion an. Hierbei wird es sich um Weißlacktüren im Liniendesign in verschiedenen Varianten handeln.

„Die Wirkung eines Raumes beginnt schon am Eingang. Aus diesem Grund legen wir großen Wert darauf, unserem Kunden die passenden Innentüren für den jeweiligen Zweck anzubieten. Dabei kommt uns unsere Erfahrung zugute. Schließlich galt für BECHER schon 1936: „Türen für 100 Wohnungen – Tag für Tag“, sagt Michael Köngeter, Geschäftsführer des Familienunternehmens BECHER.

belmono Logo Türen

belmono Türen TopArt – Konzentration auf das Wesentliche

Die belmono Türenkollektion TopArt steht für ein schlichtes Design, das in seinen Varianten vielfältig kombiniert werden kann. Über die Optik entscheidet die Wahl des Kunden: Er kann zwischen vollflächig lackierten Türen, Türen mit Lichtausschnitten, 1-flügeligen Drehtüren, 2-flügigen Drehtüren und Schiebetüren wählen. Höchste Designansprüche erfüllen auch Weißlacktüren in stumpfer Ausführung. Für die nachhaltige Verarbeitung werden ausschließlich auf Wasser basierte Lacksysteme verwendet. Diese sind geruchsarm, UV-beständig und vergilbungsfrei. Die hochwertige Haptik entsteht durch mehrmaliges Schleifen und Lackieren der Oberfläche. „Wer einen Wohlfühlort schaffen will, der weiß, wie wichtig das Zusammenspiel aller Elemente sein kann. Die Türen der Kollektion TopArt sprechen in ihrer ganzen Vielfalt alle die gleiche Designsprache. Der Vorteil: Die Modelle können in einem Wohnkonzept kombiniert werden. Abgerundet wird die hochwertige Optik durch die passende BECHER Drückergarnitur.“, erklärt BECHER-Türenspezialist Ulrich Platz.

belmono Kollektion Licht – hell, freundlich und sicher

belmono Glastüren der Kollektion Licht konzentrieren sich bei der Raumgestaltung darauf, gezielt Licht in Räume zu lassen. Sie sorgen für ein helles und freundliches Ambiente und lassen die Räume größer erscheinen. Eleganz schafft das Zusammenspiel von Klarglas und satinierter Oberfläche als Dreh- oder Schiebetür. Abwechslung bringen Motive, die direkt auf das Glas gedruckt und anschließend eingebrannt werden. Das Einscheibensicherheitsglas macht die Innentüren extrem bruchsicher sowie stoß- und schlagfest. Zerbricht das Glas dennoch, zerfällt es in viele kleine Teile, wodurch sich die Verletzungsgefahr extrem verringert. „Somit bieten wir unseren Kunden nicht nur optisch ansprechendes Design und das passende Zubehör, sondern gewährleisten auch einen höchst möglichen Sicherheitskomfort. Dabei ist es uns immer wichtig, offen für Neues zu sein und immer wieder neue Türen zu öffnen“, sagt Köngeter.

Die BECHER GmbH & Co. KG gehört als ein 1936 gegründetes Familienunternehmen zu den führenden Holzgroßhändlern in Deutschland. Über 400 Mitarbeiter sind an zwölf Standorten im Westen Deutschlands beschäftigt. Der „Partner des Handwerks“ verfügt über 95.000 Quadratmeter Lagerfläche und über 8.500 Quadratmeter Ausstellungsfläche. Zum Kernsortiment zählen Plattenwerkstoffe, konstruktives Vollholz, Türen, Bodenbeläge und Terrassendielen. Dank der vier Zentralläger und der vernetzten Logistik innerhalb der Unternehmensgruppe kann BECHER seinen Kunden ein breites Sortiment bei hoher Produktverfügbarkeit bieten.

Downloads

Titel  
Pressemitteilung: belmono-Türen: Partner des Handwerks veredelt jeden Eingang Download
belmono Glastüren Kollektion Licht Download
belmono Türen Kollektion TopArt Broschüre Download