Laminatboden

Laminat ist der ideale Bodenbelag für den privaten Wohnbereich ebenso wie für stark beanspruchte, gewerbliche Objekte. Ein Laminatboden ist dekorativ, robust, preiswert, pflegeleicht und lichtunempfindlich.

Bei BECHER – dem Großhandel für Holz und Bauelemente – finden Sie eine große Auswahl an Laminatböden aller führenden Hersteller. Entdecken Sie auch die belmono Laminat Kollektion Charmant und weitere Bodenbeläge von belmono.

In unseren 12 Filialen führen wir Laminatböden in über 400 authentischen und ausdrucksstarken Designs und Dekoren. Vom Country-Look über Stein-Imitate bis hin zu Laminatböden, mit künstlich gealterter Optik und natürlich wirkende Echtholznachbildungen.

 

Standorte in Ihrer Umgebung

In unserem Standortfinder finden Sie schnell eine BECHER Filiale in Ihrer Nähe.

Frankfurt am Main

BECHER GmbH & Co. KG

August-Schanz-Str. 15-17
60433 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (69) 542011-0
Fax: +49 (69) 542011-80
frankfurt@becher.de

Mo.-Fr. 7:00 - 17:30
Sa. 9:00 - 14:00

Standort anzeigen

Bad Camberg

BECHER GmbH & Co. KG

Im Gründchen 4
65520 Bad Camberg

Tel.: +49 (6434) 9166-0
Fax: +49 (6434) 9166-30
badcamberg@becher.de

Mo.-Fr. 7:00 - 18:00
Sa. 9:00 - 13:00

Standort anzeigen

Bitburg

BECHER GmbH & Co. KG

Südring 14
54634 Bitburg

Tel.: +49 (6561) 9696-0
Fax: +49 (6561) 9696-96
bitburg@becher.de

Mo.-Fr. 7:30 - 18:00
Sa. 8:00 - 12:00

Standort anzeigen

Blieskastel

BECHER GmbH & Co. KG

Blieskasteler Str. 56
66440 Blieskastel-Blickweiler

Tel.: +49 (6842) 9230-0
Fax: +49 (6842) 9230-30
blieskastel@becher.de

Mo.-Fr. 7:00 - 18:00
Sa. 8:00 - 12:00
So. 14:00 - 17:00*

Standort anzeigen

Göttingen

BECHER GmbH & Co. KG

Carl-Giesecke-Str. 5
37079 Göttingen

Tel.: +49 (551) 50836-36
Fax: +49 (551) 50836-50
goettingen@becher.de

Mo.-Fr. 7:00 - 17:00
Sa. 9:00 - 13:00

Standort anzeigen

Heinsberg

BECHER GmbH & Co. KG

Gladbacher Str. 61
52525 Heinsberg-Dremmen

Tel.: +49 (2452) 9114-0
Fax: +49 (2452) 9114-44
heinsberg@becher.de

Mo.-Fr. 7:30 - 17:00
Sa. 8:00 - 12:00
So. 13:00 - 16:00*

Standort anzeigen

Köln

BECHER GmbH & Co. KG

Marconistraße 4-8
50769 Köln (Merkenich)

Tel.: +49 (221) 957436-0
Fax: +49 (221) 957436-50
koeln@becher.de

Mo.-Do. 7:15 - 17:15
Fr. 7:15 - 16:00
Sa. 9:00 - 13:00

Standort anzeigen

Maintal

BECHER GmbH & Co. KG

Gutenbergstr. 13
63477 Maintal

Tel.: +49 (6109) 5035-0
Fax: +49 (6109) 5035-300
maintal@becher.de

Mo.-Fr. 7:00 - 17:00
Sa. geschlossen

Standort anzeigen

Mülheim-Kärlich

door & floor by BECHER

Spitalsgraben 4
56218 Mülheim-Kärlich

Tel.: +49 (2630) 96668-30
Fax: +49 (2630) 96668-60
kontakt@doorandfloor.de

Mo.-Fr. 9:30 - 19:00
Sa. 10:00 - 14:00

Standort anzeigen

Oberhausen

BECHER GmbH & Co. KG

Zum Eisenhammer 11a
46049 Oberhausen

Tel.: +49 (208) 85078-0
Fax: +49 (208) 85078-20
oberhausen@becher.de

Mo.-Do. 7:00 - 17:00
Fr. 7:00 - 15:30

Standort anzeigen

Osnabrück

BECHER GmbH & Co. KG

Hansastr. 108
49090 Osnabrück

Tel.: +49 (541) 66960-0
Fax: +49 (541) 66960-40
osnabrueck@becher.de

Mo.-Fr. 7:00 - 12:30 | 13:30 - 18:00
Sa. 9:00 - 13:00
So. 14:00 - 17:00*

Standort anzeigen

Saarlouis

BECHER GmbH & Co. KG

Bahnhofstraße 20
66740 Saarlouis-Fraulautern

Tel.: +49 (6831) 9838-0
Fax: +49 (6831) 9838-18
saarlouis@becher.de

Mo.-Fr. 8:00 - 18:00
Sa. 8:00 - 14:00
So. 14:00 - 17:00*

Standort anzeigen

Beanspruchungsklassen von Laminatböden

Um sicherzustellen, dass der Laminatboden für den jeweiligen Gebrauch eingesetzt werden kann, werden Laminatböden in unterschiedliche Beanspruchungsklassen eingeteilt. Die Beanspruchungsklassen werden in Raumbeispiele zugeordnet z. B. Gewerbebereich normale Beanspruchung: Büros, Hotels etc. Erfüllt ein Produkt die Anforderungen für eine Beanspruchungsklasse, so darf es entsprechend gekennzeichnet werden.

Für die Einteilung von Bodenbelägen in Anwendungsbereiche gibt es verschiedene Systeme. Für Laminatböden und elastische Bodenbeläge gibt die DIN EN 686 Beanspruchungsklassen vor.

Untergrund von Laminatböden

Grundvoraussetzung für die dauerhafte erfolgreiche Verlegung von Laminatböden ist ein trockener und ebener Untergrund. Bei Estrichböden ist eine so genannte Dampfbremse erforderlich, z.B. eine handelsübliche PE Folie mit 0,2 mm Stärke. Diese verhindert, dass etwaige restfeuchte aus dem Boden nach oben dringt. Zusätzlich wird eine Dämmunterlage benötigt, um unter anderem den Trittschall zu reduzieren. Das BECHER Programm für Dämmunterlagen ist abgestimmt auf die verschiedenen Ansprüche an die Dämmung, Eignung für die Verlegung auf Fußbodenheizungen, Trittschall, Gehschall, Wärmedämmung, Verwendung natürlicher Materialien und Stoßbeanspruchung.

In unserem Downloadbereich finden Sie weitere Informationen zum Verlegen von Laminatböden.

Ökologische Aspekte von Laminatböden

 

Laminatböden bestehen überwiegend aus Holz. Holz ist ein nachwachsender und erneuerbarer Rohstoff. Aus diesem Grund gilt der Laminatboden als umweltfreundliches und nachhaltiges Produkt. Er kann sogar recycelt werden.  Durch die geschlossene Oberfläche können Staub und Schmutz nicht eindringen. Daher ist ein Laminatboden äußerst hygienisch, pflegeleicht und besonders für Allergiker geeignet. Die Ökobilanz unserer europäischen Laminatböden ist exzellent.

Aufbau von Laminatböden

Der klassische Laminatboden ist wie folgt aufgebaut:

  • Eine hochabriebsfeste Deckschicht aus Melaminharz, die Overlay genannt wird
  • Die eigentliche Dekorschicht aus einem hochauflösend bedruckten Papier
  • Der Trägerplatte aus MDF oder HDF mit reduziertem Quellverhalten
  • Dem Gegenzug, der einer Verformung entgegenwirkt

 

Das Dekorpapier gibt dem Laminatboden sein individuelles Aussehen. Unter den Motiven werden viele authentische Holzreproduktionen angeboten. Beliebt sind aber auch interessante Fliesen-Designs und Kreativdekore. Eine Übersicht weiterer Dekore finden Sie in unserem Downloadbereich oder bei HARO, einen der führenden Hersteller für Laminatböden. Das Overlay aus Melaminharz bildet die eigentliche Lauf- oder Gebrauchsschicht des Laminatboden dar. Melaminharz ist ein widerstandsfähiges Material und verleiht dem Laminatboden seine enorme Strapazierfähigkeit.

Die Trägerplatte bildet den Körper des Laminatbodens. Die Trägerplatte trägt das Dekorpapier und das Overlay. Als Material für die Trägerplatte werden stark verdichtete Holzfasern verwendet, die je nach Dichtegrad in HDF (High Density Fibreboard) oder MDF (Medium Density Fibreboard) unterschieden werden. Zwischen der Trägerplatte und dem Dekorpapier können verschiedene Papiere integriert werden. Diese dienen z.B. zur Trittschall-Kaschierung oder zur Steigerung der Strapazierfähigkeit.

Der Gegenzug ist ein äußerst festes, formbares und wasserabweisend beschichtetes Papier. Es bildet die unterste Schicht des Laminatbodens und gibt dem Fußboden seine abschließende Stabilität.

Die einzelnen Dielen werden im Produktionsprozess unter hohem Druck und bei hohen Temperaturen miteinander verpresst.

Durch den fortschreitenden Stand der Technik in der Drucktechnik, gibt es heute neben den klassisch produzierten Laminatböden mit einem Overlay aus Melaminharz, auch direkt bedruckte Laminatböden, bei denen die Trägerplatte direkt mit dem Dekor bedruckt und anschließend lackiert wird. Des Weiteren werden auch elektronenstrahlgehärtete Böden und Laminatböden mit einer Folienoberfläche angeboten.

Verlegung von Laminatböden

Für die Verlegung liegt dem Laminatboden bei der Auslieferung stets eine Verlegeanleitung bei. Mit den modernen Click-Verbindungen wird die Verlegung deutlich erleichtert. Für die fachgerechte Verlegung vermitteln unsere Fachberater in den 12 BECHER Filialen gern geeignete Handwerksbetriebe aus unserem Kundenkreis.

Für die perfekte Fußboden Verlegung finden Sie in unserem umfangreichen Programm:

  • passende Fußleisten dekorgleich oder in neutralem weißem Lack in klassischen oder modernen Profilformen
  • Profile für Übergänge zu Teppichboden/ Übergangschienen, Abschlussprofile/ Abschlussschienen, Endprofile/ Endschienen
  • farblich passende Heizkörperrosetten
  • nicht zuletzt das passende Werkzeug: Abstandskeile, Zugeisen und Schlagklötze

Downloads

Titel  
belmono Laminat Kollektion Charmant Prospekt Download
HARO Laminatboden Download
MEISTER Laminatboden Download
VISCOH Akustikunterlagen für Parkett, Laminat und Vinyl Download

Aktuelles

Marken