Soziales Engagement von BECHER

Viele Kinder müssen bereits in ihren jungen Jahren aufgrund von Krankheiten oder Verletzungen schon viel durchmachen. Auch deren Familien haben es nicht leicht, mit der Situation umzugehen und oft fehlt es an finanziellen Mitteln, um beispielsweise teure Therapien bezahlen zu können. Ebenso ist es für behinderte Menschen oft schwer, ein selbstständiges und unbestimmtes Leben zu führen.

Für die BECHER Unternehmensgruppe ist es daher eine Herzensangelegenheit, sich sozial zu engagieren und Einrichtungen und Projekte finanziell sowie materiell zu unterstützen. Gerne leisten wir damit einen Beitrag, um vielen Betroffenen ein besseres Leben zu ermöglichen. Auch unsere Umwelt ist für BECHER ein wichtiger Faktor, den es zu schützen gilt. Daher engagieren wir uns auch in diesem Bereich gerne, um zum Schutz der Natur beizutragen.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die Organisationen und Projekte vor, die BECHER unterstützt.

 

Standorte in Ihrer Umgebung

In unserem Standortfinder finden Sie schnell eine BECHER Filiale in Ihrer Nähe.

Frankfurt am Main

BECHER GmbH & Co. KG

August-Schanz-Str. 15-17
60433 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (69) 542011-0
Fax: +49 (69) 542011-80
frankfurt@becher.de

Mo.-Fr. 7:30 - 17:00
Sa. 9:30 - 13:30

Standort anzeigen

Bad Camberg

BECHER GmbH & Co. KG

Im Gründchen 4
65520 Bad Camberg

Tel.: +49 (6434) 9166-0
Fax: +49 (6434) 9166-30
badcamberg@becher.de

Mo.-Fr. 8:00 - 17:00
Sa. 9:00 - 13:00

Standort anzeigen

Bitburg

BECHER GmbH & Co. KG

Südring 14
54634 Bitburg

Tel.: +49 (6561) 9696-0
Fax: +49 (6561) 9696-96
bitburg@becher.de

Mo.-Fr. 7:00 - 17:00
Sa. Nach Terminvereinbarung

Standort anzeigen

Blieskastel

BECHER GmbH & Co. KG

Blieskasteler Str. 56
66440 Blieskastel-Blickweiler

Tel.: +49 (6842) 9230-0
Fax: +49 (6842) 9230-30
blieskastel@becher.de

Mo.-Fr. 7:00 - 18:00
Sa. 8:00 - 12:00
So. 14:00 - 17:00*

Standort anzeigen

Göttingen

BECHER GmbH & Co. KG

Carl-Giesecke-Str. 5
37079 Göttingen

Tel.: +49 (551) 50836-36
Fax: +49 (551) 50836-50
goettingen@becher.de

Mo.-Fr. 7:00 - 17:00

Standort anzeigen

Heinsberg

BECHER GmbH & Co. KG

Gladbacher Str. 61
52525 Heinsberg-Dremmen

Tel.: +49 (2452) 9114-0
Fax: +49 (2452) 9114-44
heinsberg@becher.de

Mo.-Fr. 7:30 - 17:00
So. 13:00 - 16:00*

Standort anzeigen

Köln

BECHER GmbH & Co. KG

Marconistraße 4-8
50769 Köln (Merkenich)

Tel.: +49 (221) 957436-0
Fax: +49 (221) 957436-50
koeln@becher.de

Mo.-Do. 07:15 - 17:15
Fr. 07:15 - 16:00
Sa. 09:00-13:00

Standort anzeigen

Mülheim-Kärlich

door & floor by BECHER

Spitalsgraben 4
56218 Mülheim-Kärlich

Tel.: +49 (2630) 96668-30
Fax: +49 (2630) 96668-60
kontakt@doorandfloor.de

Mo.-Fr. 9:00 - 18:00

Standort anzeigen

Oberhausen

BECHER GmbH & Co. KG

Zum Eisenhammer 11a
46049 Oberhausen

Tel.: +49 (208) 85078-0
Fax: +49 (208) 85078-20
oberhausen@becher.de

Mo.-Do. 7:00 - 17:00
Fr. 7:00 - 15:30

Standort anzeigen

Osnabrück

BECHER GmbH & Co. KG

Hansastr. 108
49090 Osnabrück

Tel.: +49 (541) 66960-0
Fax: +49 (541) 66960-40
osnabrueck@becher.de

Mo.-Fr. 7:00 - 12:30 | 13:30 - 17:00

Standort anzeigen

St. Wendel

BECHER GmbH & Co. KG

Hungerthalstrasse 21
66606 St. Wendel-Bliesen

Tel.: +49 (6854) 90091-0
Fax: +49 (6854) 90091-250
sanktwendel@becher.de

Mo.-Fr. 07:30 - 17:30

Standort anzeigen

Wuppertal

BECHER GmbH & Co. KG

Dieselstraße 30
42389 Wuppertal

Tel.: +49 (202) 25799-0
Fax: +49 (202) 25799-29
wuppertal@becher.de

Mo.-Do. 7:45 - 17:30
Fr. 7:45 - 15:00
Sa. 9:00 - 13:00

Standort anzeigen

Handwerk hilft - BECHER Heinsberg

 

Mai 2021 – Handwerk hilft

Die Spendenkampagne „Handwerk hilft“ entstand auf Grundlage eines Projektes, welches Bild hilft e.V. Ein Herz für Kinder im Frühjahr 2020 unterstützte: „Mattisburgen – Ein Platz für Kinder“ sind einmalige Schutzhäuser für misshandelte, missbrauchte oder vernachlässigte Kinder in Hamburg, Bremen und Halle an der Saale. Vom Januar bis September 2021 spenden Handwerksbetriebe, Kreishandwerkerschaften und Fachverbände für die Aktion. Auch unser Standort Heinsberg hat sich mit großem Interesse daran beteiligt und 250 € für das Kinderprojekt gespendet. Als Dankeschön wurde am 11.05.2021 ein eingerahmtes Trikot mit dem Logo der Aktion von Jule Rombey (Tischlermeisterin und Mitinitiatorin) an die Geschäftsleiter Dirk Störr und Manuel dos Santos überreicht.

Mehr erfahren

Logo BECHER Waldpatenschaft

 

2021 – NABU Waldpatenschaft

Aus Liebe zu unserem Ursprung: BECHER ist seit dem 01.01.2021 NABU-Waldpate. Unser Ursprung, unsere Tradition und unsere Leidenschaft liegt im Rohstoff Holz, der aus den Wäldern gewonnen wird. Wir sind uns jedoch der Bedrohung des für viele Arten wichtigen Lebensraums durch die wirtschaftliche Nutzung bewusst, daher ist es uns ein großes Anliegen, den Schutz und die Entwicklung dieses Naturerbes zu unterstützen.

Lesen Sie hier mehr zur Waldpatenschaft

Zum Beitrag

 

Weihnachten 2020 – Präsente zugunsten des Friedensdorfes Oberhausen

Der BECHER Standort Oberhausen überlegte sich zur Weihnachtszeit eine besondere Idee für seine Kunden, mit der er gleichzeitig das Friedensdorf unterstützen konnte. Eine Vielzahl an Geschenksets wurde im Oberhausener Friedensdorf-Laden Friedas Welt bestellt. Dort erhalten Interessenten Dekoartikel, Einrichtungsgegenstände, Delikatessen und vieles mehr. Die Erlöse aus den Verkäufen bei Friedas Welt kommen der Hilfe für kranke und verletzte Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten zugute.

Lesen Sie hier mehr!

Zum Beitrag

BECHER Präsente von Friedas Welt

Dezember 2019 – Weihnachtsspendenaktion

 

BECHER Blieskastel unterstützt Schutzengelverein

Blieskasteler Freunde und Helfer – Schutzengel für Kinder e. V.

Der Blieskasteler Schutzengelverein wurde von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Blieskasteler Polizeiinspektion ins Leben gerufen, um wertvolle Hilfe für schwerstkranke Kinder und Jugendliche und deren Familien zu leisten. Seit mittlerweile 11 Jahren sammelt der gemeinnützige Verein durch vielfältige Aktionen Spendengelder, mit denen er eine umfassende finanzielle Hilfe für betroffene Familien bietet und sie bei der Gestaltung ihres Alltags bestmöglich unterstützt.

Am 15.01.2020 wurde in unserer BECHER Filiale Blieskastel durch Geschäftsleiter Johann Best und zwei weitere Kollegen ein Spendenscheck in Höhe von 1.500 € an den 1. Vereinsvorsitzenden Klaus Port überreicht, der diesen mit großem Dank annahm und die besten Grüße im Namen des Vereins überbrachte.

 

Friedensdorf International Oberhausen

Das Friedensdorf hilft seit über 50 Jahren Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten. Neben der friedenspädagogischen Bildungsarbeit, verbessert die Institution mit nachhaltigen Projekten die medizinische Versorgung in verschiedenen Ländern weltweit. Darüber hinaus werden im Rahmen der Einzelfallhilfe jährlich viele verletzte und kranke Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten bei uns in Europa medizinisch behandelt.

Udo Bewersdorff, stellv. Geschäftsleiter unserer BECHER Filiale in Oberhausen, überbrachte Claudia Peppmüller vom Friedensdorf International die freudige Nachricht, dass BECHER eine Summe von 1.500 € spendet, die speziell für die Einzelfallhilfe eingesetzt wird. Die offizielle Scheckübergabe konnte bisher leider nicht stattfinden, aber wir freuen uns dennoch, dass wir das Friedensdorf bereits zum zweiten Mal finanziell unterstützen können.

 

BECHER unterstützt In-Haus Köln

In-Haus e.V. Köln

Das Integrationshaus in Köln ist ein interkulturelles Zentrum, in dem jeder willkommen ist, egal welche Hautfarbe, welche Konfession, welches Herkunftsland. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, für alle Mitglieder der Gesellschaft Integrationsprozesse zu gestalten, durch die sich jeder angenommen und wertgeschätzt fühlt. Die soziale Einrichtung engagiert sich mit viel Freude, Herz und Verstand, um Menschen darin zu stärken, die Freiheit für ihre eigene Lebensbiographie zu erlangen. Das Team des In-Haus bringt Menschen zusammen, macht Mut und fördert Solidarität.

Geschäftsleiter Lutz Schmikowski sowie der stellv. Geschäftsleiter Matthias Jouy unserer BECHER Filiale in Köln übergaben am 20.01.2020 einen Spendenscheck über 1.500 € an Elizaveta Khan, Geschäftsführerin des Integrationshauses.

 

Praunheimer Werkstätten

Praunheimer Werkstätten Frankfurt

Die Praunheimer Werkstätten gemeinnützige GmbH leistet in den Hauptbereichen Arbeiten und Wohnen einen wichtigen Beitrag für Menschen mit Behinderung. Die Einrichtung setzt sich täglich dafür ein, dass behinderte Menschen nicht benachteiligt werden und selbstbestimmt arbeiten und leben können. Dazu zählen Arbeits- und Wohnangebote, Unterstützung im Alltag, Tagesförderstätten und Bildungsangebote.

Unsere Frankfurter BECHER Filiale unterstützt die Praunheimer Werkstätten mit einer Materialspende von Sperrholzplatten im Wert von 1.500 €. Aus dem Holz werden für einen Dienstleistungskunden Rollgreiflinge und Riesenkreisel hergestellt. Frau Kowarzik von den Praunheimer Werkstätten nahm die Spende mit großem Dank von unserem Geschäftsleiter Rade Latincic an.

 

 

August 2019 – Kinderprojekt der IFB Stiftung

Das Team von BECHER InoArt unterstützte im Sommer 2019 ein Kinderprojekt der IFB-Stiftung in Wiesbaden, dessen Erlös dem Kinderhospiz Löwenmut in Südafrika zugute kam. Für eine interaktive Kunstinstallation der Schweizer Künstlerin Piroska spendete BECHER ein Holzhäuschen, das in unseren Räumlichkeiten zugeschnitten und mit Hilfe des BECHER InoArt Teams auf dem Dernschen Gelände in Wiesbaden aufgestellt wurde.

Lesen Sie hier mehr zur Aktion!

Zum Beitrag
Kunstprojekt IFB-Stiftung mit BECHER
Kunstinstallation @home by BECHER
Kunstprojekt @home IFB-Stiftung mit BECHER
Kunstprojekt @home IFB-Stiftung mit BECHER
Kunstprojekt @home IFB-Stiftung mit BECHER

Spendenübergabe Friedensdorf Oberhausen

 

Sommer 2018 – Spende für das Friedensdorf Oberhausen

Im Juli 2018 feierte unser Standort in Oberhausen eine große Eröffnungsfeier nachdem die Halle und das Lager dort umfassend erweitert wurde. Anlässlich der Feier rief BECHER dazu auf, für das Friedensdorf in Oberhausen zu spenden. Durch die große Anzahl von Gästen kam somit die stolze Summe von 3.333 € zusammen, die im September 2018 offiziell an das Friedensdorf überreicht wurde.

Lesen Sie hier mehr!

Zum Beitrag