HolzBrief „Optimierte Raumakustik“ 2/2018

In der aktuellen Ausgabe HolzBrief für Tischler & Schreiner 2/2018 erfahren Sie alles rund um die optimierte Raumakustik.

Die Raumakustik spielt gerade in öffentlichen Räumen wie Großraumbüros, Konferenzräumen und Sporthallen aber auch in Konzerthallen, Hörsälen und Kirchen eine immer größere Rolle. Der Schall soll entweder gedämmt oder aber verstärkt werden. Auch im privaten Bereich wächst die Nachfrage nach akustischen Lösungen. Hier kommt der Tischler + Schreiner als Problemlöser ins Spiel. Informieren Sie sich im aktuellen HolzBrief 02/2018 über Nachhallzeit, Schaldruck, Schallabsorption-, und -reflexion. Von gelochten MDF-Platten über Linearpaneele bis zu MDF-Lamellen gibt es unzählige Möglichkeiten die Raumakustik optimal für jegliche Wünsche anzupassen.

Maßgeschneiderte Akustiklösungen für Ihre Projekte. Entdecken Sie bei BECHER Akustikplatten in verschiedenen Formaten, Dekoren und Profilierungen. Daneben haben wir noch eine Sonderlösung für Sie und Ihren Kunden parat: SWISSCLIC PANEL. Mit SWISSCLIC PANEL trifft simple Montage durch Klicksystem auf innovative Akustikpaneele. Einsetzbar im öffentlichen sowie im privaten Bereich hält SWISSCLIC PANEL die perfekte Balance zwischen moderner Innenarchitektur und lösungsorientierter Raumakustik. SWISSCLIC PANEL verbessert, neben seiner lärmabsorbierenden Fähigkeit, ebenfalls die Klangqualität in geschlossenen Räumen. Das punktgenaue CLIC-System ermöglicht individuelle und fugenlose Flächen für sowohl öffentliche als auch private Räume.

Haben Sie Fragen zu SWISSCLIC PANEL oder anderen Akustiklösungen? Sprechen Sie gerne unsere BECHER Fachberater an. Weitere Infos zu SWISSCLIC PANEL und unseren Akustikplatten finden Sie außerdem hier.

Downloads

Titel  
HolzBrief “Optimierte Raumakustik” Download