Das innovative Glasdruckverfahren

nepprint

Wichtige Kundeninformation: Bitte beachten Sie, dass die Motive zurzeit nur in Sandstrahlung möglich sind. Bei Fragen zu unseren Produkten stehen Ihnen unsere BECHER Fachberater gerne zur Verfügung.

Das neue keramische Digitaldruckverfahren neoprint® eröffnet ganz neue Möglichkeiten bei der Gestaltung Ihrer Glastür. Ihr Lieblingsfoto wird einfach auf die Glasscheibe der Glastür gedruckt und im ESG-Ofen auf 670° erhitzt. Damit werden die Farben in das Glas eingebrannt und sind fest mit dem Glas verbunden. Ihre individuelle Glastür ist anschließend auf beiden Seiten glatt, leicht zu reinigen und kratzfest.

Schauen Sie sich unsere Motivgalerie an und lassen Sie sich von über 400 Motiven insperieren.

Selbstverständlich können wir Ihre Glastür auch individuell gestalten. Ein Urlaubsfoto, Ihr Boot oder das Logo des Fußballvereins. Alle Motive, die Ihnen in digitaler Form zur Verfügung stehen, können eingesetzt werden.

Downloads

Titel  
BECHER Lichtblicke 2.0 Glastüren Download